März 2020

  • Linke Rezepte gegen Corona: Befehlen, beschlagnahmen, Kapitalismus abschaffen

    Erschienen am 31. März 2020
    0
    0
    Täglich melden sich Politiker der Linken mit neuen Ideen und Analysen zur Corona-Krise. Befehlen, beschlagnahmen, den Kapitalismus abschaffen, das sind die „Rezepte“. Katja Kipping, gemeinsam mit Bernd Riexinger Vorsitzende der Linken, hat eine ganz tolle Idee: Wegen der Knappheit von Atemmasken schreibt sie auf Twitter: „Unternehmen, die nun wirklich nichts zur Lösung der Coronakrise beitragen, sollten verstärkt Produkte herstellen, die […]
  • Bekenntnisse eines Corona-Geisterfahrers: Eine Satire über nervige Verschwörungsspinner – von Dr. Dr. Rainer Zitelmann

    Erschienen am 29. März 2020
    0
    0
    Ich bin fast allein auf der Spur. Alle anderen fahren falsch: Die Deutschen, die Koreaner, die Amerikaner, die Italiener, die Briten, die Spanier, die Türken, die Russen, die Österreicher. Merkel liegt falsch wie Kurz, Trump und Putin liegen falsch, Johnson und Macron liegen falsch. Alle irren sich, aber ich weiß Bescheid. Die Toten in Italiens Krankenhäusern? Liegt an der schlechten […]
  • Gesinnungs- und Verantwortungsethik in der Corona-Krise: „Niemals nach ökonomischen Kriterien“?

    Erschienen am 29. März 2020
    0
    0
    „Ich wende mich gegen jede dieser zynischen Erwägungen, dass man den Tod von Menschen in Kauf nehmen muss, damit die Wirtschaft läuft“, sagt Bundesfinanzminister Olaf Scholz der “Bild am Sonntag”. „Solche Abwägungen halte ich für unerträglich.“ Ein Abbau der Maßnahmen dürfe nur nach medizinischen, niemals nach ökonomischen Kriterien erfolgen. „Ich rate allen dringend davon ab, eine Lockerung an wirtschaftliche Fragen […]
  • Gewerbemieter zahlen nicht – Politiker: „Haltet den Dieb!“

    Erschienen am 28. März 2020
    0
    0
    Politiker greifen mir schärfsten Worten Gewerbemieter an, die die Mietzahlungen aussetzen. Das erinnert an das Motto „Haltet den Dieb!“, denn die Politik hat dies selbst durch ihr Gesetz ausgelöst. Zur aktuellen Lage: Das Unternehmen Adidas musste wegen der Corona-Pandemie seine Geschäfte schließen und hatte dies als Begründung dafür genannt, ab April vorerst keine Miete mehr für die Filialen zu zahlen. […]
  • Linke Intellektuelle sind begeistert: Corona als Hoffnungsträger im Kampf gegen den Kapitalismus

    Erschienen am 25. März 2020
    0
    0
    Weltweit hoffen Antikapitalisten, die Corona-Krise könne endlich das lang ersehnte Ende des Kapitalismus einläuten. Ob in den USA, Großbritannien, Frankreich oder Deutschland: Die Argumentation der antikapitalistischen Intellektuellen ist überall gleich. Sie hatten eigentlich schon gehofft, dass die Finanzkrise von 2008 zu einem Zusammenbruch des Kapitalismus führen werde. Doch damals, so ihr Argument, sei es dem Kapitalismus und dem Neoliberalismus noch […]
  • Maredo und Vapiano: Corona-Opfer??

    Erschienen am 24. März 2020
    0
    0
    In den Medien wird gemeldet: „Die Corona-Krise fordert bereits ihr zweites prominentes Opfer in der deutschen Gastronomie. Nach der Restaurant-Kette Vapiano hat auch der Steakhouse-Betreiber Maredo einen Insolvenzantrag gestellt. Das sei ’aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise und der stark zurückgegangenen Umsätze unausweichlich’ gewesen, teilte die Kanzlei Noerr mit, die Maredo in dem Insolvenzverfahren berät.“ Dass Maredo oder Vapiano Opfer der […]
  • Corona-Krise: Unsere Vollkasko-Mentalität

    Erschienen am 23. März 2020
    0
    0
    Es ist unverantwortlich wie derzeit Billionen Euro und Dollar weltweit verpulvert werden. Ja, der Staat muss in dieser Situation manchen helfen, zumal die Corona-Krise auch ein Staatsversagen ist: Der Staat hat – fast überall – in einer seiner zentralen Aufgaben, nämlich der Gesundheitsprävention und Früherkennung von Epidemien/Pandemien versagt – von Angela Merkel und Jens Spahn bis Donald Trump (von anderen […]
  • Bürger, seid wachsam! So könnten die Herrschenden die Corona-Krise missbrauchen

    Erschienen am 22. März 2020
    0
    0
    Eine Redensart sagt: „Das Provisorium wird das Definitive“. Diese Gefahr wird in der Corona-Krise massiv unterschätzt, obwohl es in der Geschichte zahlreiche Beispiele gibt, wie aus „vorübergehenden“ Maßnahmen, die in Notzeiten beschlossen wurden, dauerhafte Änderungen wurden. Die geschichtlichen Erfahrungen – ich werde einige Beispiele anführen – sollte sich jeder Bürger vor Augen führen und wachsam sein. Glücklicherweise erkennen inzwischen die […]
  • Eurobonds und Vermögensabgabe: Corona-Krise als Katalysator für den Sozialismus

    Erschienen am 21. März 2020
    0
    0
    Sozialistische Umverteiler sehen die Coronakrise als riesige Chance, all ihre Ideen umzusetzen: Im europäischen Maßstab zu Lasten Deutschlands und im nationalen Maßstab zu Lasten der „Besserverdiener“ und Vermögenden. Eine Lieblingsidee der SPD in der Finanzkrise waren Eurobonds. Bei dieser Art der Anleihe würden EU-Staaten gemeinsam Schulden am Kapitalmarkt aufnehmen, die aufgenommenen Mittel unter sich aufteilen und gesamtschuldnernisch für die Rückzahlung […]
  • LINKE-Politiker: Corona-Virus vom kapitalistischen Klassenfeind gemacht

    Erschienen am 21. März 2020
    0
    0
    Das Corona-Virus wurde von den Imperialisten als Instrument im Klassenkampf hergestellt. Logisch: Weil kapitalistische Länder wie die USA und alle Kapitalisten bekanntlich immun gegen das Virus sind…. Ich hatte neulich schon hier in einem Beitrag vorausgesagt, dass bald die Suche nach den „Schuldigen“ der Corona-Krise beginnen wird. Und natürlich gerät mal wieder der Kapitalismus ins Visier. Großer Beliebtheit erfreuen sich […]