April 2014

  • “Angespannt” sind die Wohnungsmärkte überall dort, wo sich Wählerstimmen damit gewinnen lassen

    Erschienen am 7. April 2014
    0
    0
    Zu Recht wird kritisiert, dass der für die Mietpreisbremse zentrale Begriff eines “angespannten” Wohnungsmarktes diffus ist und nirgendwo im Gesetzentwurf definiert wird. In der Praxis wird sich folgendes Kriterium durchsetzen: “Angespannt” ist der Wohnungsmarkt überall dort, wo sich mit dieser Behauptung und der damit einhergehenden Implementierung der Mietpreisbremse Wählerstimmen gewinnen lassen. Bereits im vergangenen Jahr wurde bekanntlich die Kappungsgrenze im […]