2020

  • „Dr.Dr. mit Dr.Dr.“: Ein kritisches Gespräch zum Thema „Selbstvermarktung“

    Erschienen am 31. August 2020
    0
    0
    Die Interviews von „Dr.Dr.“ mit „Dr.Dr.“ sind stets etwas Besonderes. Zwei Doppel-Doktoren im kontroversen Gespräch: Stefan Groß spricht mit Rainer Zitelmann – und es geht um viel mehr als nur um Selbstvermarktung. Groß: Lieber Herr Zitelmann, Sie haben ein neues Buch geschrieben, wieder eins muss man wohl sagen: „Die Kunst berühmt zu werden“. Darin haben sie viele Künstler, Politiker Personen […]
  • Corona-Demo versus linke Demos: Messen mit zweierlei Maß

    Erschienen am 30. August 2020
    0
    0
    Die Corona-Demonstration zeigt einmal mehr: Es wird mit zweierlei Maß gemessen – je nachdem, ob die Demonstranten links sind oder nicht. G 20, Hamburg 2017: Vor der G20-Demonstration wurde massiv und offen mit Gewalt geworben. Überall sah man das Plakat: „Welcome to hell“. Und die Hölle war es dann für viele Polizisten und Bürger: Gewaltexzesse, brennende Autos, verletzte Polizisten. Übrigens […]
  • Demonstrationsverbot: Das gestörte Verhältnis der taz zum Rechtsstaat

    Erschienen am 27. August 2020
    0
    0
    Die taz bringt ein „Pro und Contra“ zu der Frage, ob das Demonstrationsverbot in Berlin richtig sei oder nicht. Sowohl die Pro- als auch die Contra-Position beweisen wieder einmal das gestörte Verhältnis der taz zum Rechtsstaat. Wenn in der taz kontrovers diskutiert wird, stehen sich zwei Positionen gegenüber, die beide von einer tiefen Verachtung für elementare Regeln des Rechtsstaates zeugen: […]
  • Aktion Nebelkerze: Die größte Wählertäuschung hat begonnen

    Erschienen am 13. August 2020
    0
    0
    SPD und Grüne bereiten die größte Wählertäuschung in der Geschichte der Bundesrepublik vor. Sie wissen, dass Grünrotrot oder Rotrotgrün nur möglich wird, wenn sie vorher Nebelkerzen werfen. Olaf Scholz bei Maischberger: Trotz viermaliger Nachfrage drückt er sich um ein Bekenntnis zu Rotrotgrün. Aber er sagt auch nicht, dass er eine solche Koalition ausschließt. Kurz darauf meldet sich Jürgen Trittin zu […]
  • Greta Thunberg – Meisterin der Selbstvermarktung

    Erschienen am 8. August 2020
    0
    0
    Greta Thunberg beweist wieder ihr PR-Genie. Jetzt hat sie sich für ein Gespräch mit einem Forscher im benachbarten Norwegen an der Grenze zwischen ihren beiden Ländern getroffen. Das zeigten Bilder, die Greta auf Twitter und Instagram veröffentlichte. Auf einem der Fotos begrüßten sich die beiden am Grenzübergang Morokulien mit dem jeweiligen rechten Fuß – ohne dafür jedoch das Land des […]
  • Katrin Lompscher: Verheerende Bilanz der Bauverhinderungssenatorin

    Erschienen am 6. August 2020
    0
    0
    In der Berliner Wohnungswirtschaft nennt man sie „Bauverhinderungssenatorin“ oder einfach „Baubremse“: Katrin Lompscher, seit 1981 Mitglied der SED (heute DIE LINKE), ist zurückgetreten. Vorgegeben hat sie eine Sache, die zwar nicht korrekt war, aber wegen der sie nicht unbedingt hätte zurücktreten müssen.   Zwei Gründe für einen Rücktritt   Eigentlich hätte sie aus zwei Gründen zurücktreten müssen: Sie hat ein […]
  • Kapitalistische Utopie? Wie sieht der „ideale“ Kapitalismus aus?

    Erschienen am 4. August 2020
    0
    0
    Oft werde ich in Interviews gefragt: Wie sieht aus Ihrer Sicht die „ideale“ kapitalistische Gesellschaft aus? Ich denke, wir brauchen mehr Kapitalismus, aber keine Utopie einer „perfekten“ kapitalistischen Gesellschaft.   Die Zeit der Reformen: 1980 bis 2000 In allen Ländern mischt sich der Staat heute zu stark in die Wirtschaft ein. Vom Beginn der 80er-Jahre bis zu Beginn des neuen […]
  • Sahra Wagenknecht – Meisterin der Selbstvermarktung

    Erschienen am 2. August 2020
    0
    0
    Sahra Wagenknecht ist sicherlich die deutsche Politikerin, die sich am besten auf die Kunst der Selbstvermarktung versteht. „Anders sein als die anderen“, also ein USP finden, das sie von anderen deutlich unterscheidet, ist eine Linie, die sich durch die gesamte Biografie zieht. Dazu gehört insbesondere auch die gezielte Provokation. Provokation – gegen den Strom Wagenknecht hat schon immer gerne provoziert. […]
  • Was der „Fall Nuhr“ zeigt – Wie immer: Bürgerliche knicken vor linkem Shitstorm ein

    Erschienen am 2. August 2020
    0
    0
    „Dieter Nuhr wütet im Netz“, so heißt es. Was ist passiert? Einer, der mundtot gemacht werden soll, wagt es, sich zu wehren, statt sich selbstzerknirscht zu entschuldigen und Besserung zu geloben. Dieter Nuhr ist linken und grünen Zeitgenossen schon lange ein Dorn im Auge. Nuhr zeigt in seinen Beiträgen oft die Lächerlichkeit und Irrationalität der linken Ideologie. Da hilft es […]
  • Corona-Gipfel: Die Südländer brauchen nicht mehr Geld, sondern mehr Kapitalismus

    Erschienen am 18. Juli 2020
    0
    0
    Milliardentransfers von Nord- nach Südeuropa werden Ländern wie Italien, Spanien oder Griechenland nicht helfen. Sie brauchen mehr Kapitalismus. Seit Wochen stehen sich die „sparsamen Vier“, also Dänemark, Niederlande, Österreich und Schweden, sowie Finnland auf der einen und Frankreich und die Südländer (vor allem Italien und Spanien) auf der anderen Seite gegenüber. Die Südländer wollen Milliarden-Transferleistungen aus dem Norden. Die „sparsamen […]