2013

  • Drei Irrtümer über die Mietpreisbremse

    Erschienen am 16. Dezember 2013
    0
    0
    Neulich habe ich an dieser Stelle die psychologischen Mechanismen der Selbsttäuschung in der Branche beschrieben. Viele Immobilieneigentümer wollen nach wie vor nicht wahrhaben, dass die Mietpreisbremse...
  • Zweckoptimismus und Verdrängung helfen nicht weiter

    Erschienen am 9. Dezember 2013
    0
    0
    Mit der Mietpreisbremse läutet die Politik das Ende des Mieterlandes Deutschland ein", so konstatierte nach Bekanntwerden des Koalitionsvertrages Walter Rasch, Präsident des Bundesverbandes Freier Immobilien-...
  • Baubremse ohne Feigenblatt

    Erschienen am 2. Dezember 2013
    0
    0
    Nun kommt also, anders als zunächst vorgesehen, die Mietpreisbremse ohne die degressive AfA. Diese war jedoch sowieso nur ein Feigenblatt für die Mietpreisbremse und andere Maßnahmen, mit denen Immobilieneigentümern und Investoren das Leben schwer gemacht werden soll. Die Mietpreisbremse war von Anfang an eine Baubremse für den Mietwohnungsbau. Die degressive AfA war lediglich der Zuckerguss um die bittere Pille. Der […]
  • 71% der Deutschen wollen staatliche Mietpreisgrenze – Die irrationale Sehnsucht nach der Staatswirtschaft

    Erschienen am 2. Dezember 2013
    0
    0
    Die FAZ vom 27.11. berichtet über eine Umfrage des renommierten Instituts für Demoskopie Allensbach. Ich schätze das Institut sehr, mit dessen Gründerin, Elisabeth Noelle-Neumann ich befreundet war und von der ich viel lernen durfte. Ein wichtiges Thema der Allensbach-Umfragen war und ist stets, wie die Bundesbürger den Wert der Freiheit einschätzen. Leider kann man seit Jahren feststellen, dass Gleichheit den […]
  • Problemlöser und Problemverursacher

    Erschienen am 25. November 2013
    0
    0
    25% Zuwachs bei Baugenehmigungen für Mehrfamilienhäuser! Das ist der Beitrag von Wohnungsprojektentwicklern zur Lösung der Wohnraumknappheit. Ich finde, die Wohnungsprojektentwickler sollten diese Leistung besser öffentlich vermarkten. SIE sind die Problemlöser für das Thema “steigende Mieten”. Und nicht die Politiker, die mit “Mietpreisbremsen” dem Problem begegnen wollen. Bauträger und Projektentwickler sollten sich öffentlich lauter und mit Stolz zu Wort melden, denn […]
  • Die Mietpreisbremse und der Inflationsschutz

    Erschienen am 11. November 2013
    0
    0
    Wird das Papier der künftigen Koalitionäre so umgesetzt, dann gibt es in den Ballungsräumen (mit wirklichem oder vermeintlichem Wohnungsmangel), für die diese Regelung gelten soll, kaum noch einen Inflationsschutz: 1. Faktisch werden die Mieten bei Neubauten eingefroren. Selbst wenn für Neubauten bei der Erstvermietungsmiete keine Kappung erfolgt, so muss die Miete erst über einen langen Zeitraum in diese Miethöhe hineinwachsen. […]
  • Mietpreisbremse = Baubremse – “Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf”

    Erschienen am 6. November 2013
    0
    0
    Die künftigen Koalitionäre haben beschlossen:
    • Die "Mietpreisbremse" bei Zweitvermietungen kommt, und die Mieten dürfen in Regionen mit angespannten Wohnungsmärkten dann nur noch maximal...
  • Immo-AGs sind sehr viel stärker als gedacht

    Erschienen am 28. Oktober 2013
    0
    0
    Der ZIA und Barkow Consulting haben eine Studie vorgelegt, wonach der Anteil börsennotierter AGs als Vehikel für den indirekten Immobilienbesitz in Deutschland in den vergangenen Jahren stark gestiegen sei. Gemäß den Ergebnissen der Studie hielten börsennotierte AGs im Inland ein Immobilienvermögen von 67,6 Mrd. Euro. Der Löwenanteil von 57,9 Mrd. Euro entfalle dabei auf deutsche Gesellschaften. Im Vergleich dazu hielten […]
  • Die Zukunft der indirekten Immobilienanlage

    Erschienen am 14. Oktober 2013
    0
    0
    Die indirekte Immobilienanlage ist in Deutschland von einer Vielfalt verschiedener Vehikel geprägt - und dies wird auch so bleiben....
  • Die Begrenzung der Miethöhe bei Neuvermietungen kommt

    Erschienen am 30. September 2013
    0
    0
    Sehr frühzeitig - vor anderen Medien - habe ich das Thema "Mietpreisbremse" angesprochen und die Ansicht vertreten, dass eine Begrenzung der Miethöhe bei Neuverträgen kommen wird. Leider wird das jetzt...