November 2013

  • Problemlöser und Problemverursacher

    Erschienen am 25. November 2013
    0
    0
    25% Zuwachs bei Baugenehmigungen für Mehrfamilienhäuser! Das ist der Beitrag von Wohnungsprojektentwicklern zur Lösung der Wohnraumknappheit. Ich finde, die Wohnungsprojektentwickler sollten diese Leistung besser öffentlich vermarkten. SIE sind die Problemlöser für das Thema “steigende Mieten”. Und nicht die Politiker, die mit “Mietpreisbremsen” dem Problem begegnen wollen. Bauträger und Projektentwickler sollten sich öffentlich lauter und mit Stolz zu Wort melden, denn […]
  • Die Mietpreisbremse und der Inflationsschutz

    Erschienen am 11. November 2013
    0
    0
    Wird das Papier der künftigen Koalitionäre so umgesetzt, dann gibt es in den Ballungsräumen (mit wirklichem oder vermeintlichem Wohnungsmangel), für die diese Regelung gelten soll, kaum noch einen Inflationsschutz: 1. Faktisch werden die Mieten bei Neubauten eingefroren. Selbst wenn für Neubauten bei der Erstvermietungsmiete keine Kappung erfolgt, so muss die Miete erst über einen langen Zeitraum in diese Miethöhe hineinwachsen. […]
  • Mietpreisbremse = Baubremse – “Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf”

    Erschienen am 6. November 2013
    0
    0
    Die künftigen Koalitionäre haben beschlossen:
    • Die "Mietpreisbremse" bei Zweitvermietungen kommt, und die Mieten dürfen in Regionen mit angespannten Wohnungsmärkten dann nur noch maximal...